Aquarellkurs

 

Berge & Licht

Vertiefungskurs Strukturen/Flächen

Online-Workshop am Samstag,

den 24.4.21 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Wir laden Sie ein sich inspirieren zu lassen, unter professioneller Anleitung zu malen.

Die wesentlichen aquarellistischen Techniken werden vermittelt und wir gehen auf die Strukturen und das Licht in den Bergen ein.

Fragen der Kompositon, Spannung und Tiefe im Bild werden Thema sein, sodaß Sie die Intensität ihrer Bilder steigern  können und ihre persönliche künstlerische Entwicklung voran bringen.

 

Vor Allem macht das malen Spaß genauso wie der Umgang mit den zarten bis kräftigen Farben. 

Spielerisch und experimentell gehen wir vor und jeder darf seinem eigenen Abstraktionsgrad nachkommen.Wir halten individuelle Bildbesprechungen und am Ende wird es eine Abschlußbesprechung in der Gruppe geben.

Dabei sind Anfänger sowie Fortgeschrittene herzlich willkommen.

 

Kosten: 40, - Euro

Infos: Tel: 255702 oder julia@asfour.de

 

Infos zum ONLINE-Workshop:

 

Anmeldung ist bis zum bis zum Donnerstag, 22.4.21 möglich.

Dann bekommen Sie mit der Anmeldebestätigung die weiteren Informationen und ihren Link für das Programm und das Meeting.

Sie benötigen einen ungestörten Arbeitsplatz um malen zu können, ein Laptop mit Kamera für unseren Workshopraum und ein I-Pad oder Handy und für die Teilnahme am Teams-Meeting mit Kamera, Lautsprecher und eine Internetverbindung.

Ablauf:

Ab Samstag 13.30 Uhr eröffnen wir den Meetingraum. Besprechung der bis dahin entstandenen Arbeiten.

14.00 Kursbeginn, Einführung, Vermittlung der Lerninhalte Strukturen und Formen im Berg,  Licht und Schattensituation

ab 14.15 Flächen und Bergstrukturen im kleinen Format 

15.00 Strukturen und Licht in der Berglandschaft, großes Format

17.00 Bildbesprechungen in der Gruppe

18.00 Kursende

 

Materialliste und Arbeitsplatz:

Heller Ort mit Brett, das leicht schräg gestellt ist, und als Unterlage dient, Vier kleine Papierformate, ungefähr DIN A4  (30x40 oder 35 x 45)

1-3 große lose Papiere z.B. vom Aquarellblock 300 - 600gr. ab Din A3 oder größer, oder besser lose in einer guten Qualität: z.B.: Hahnemühle 300 oder 600g, Format 56 cm  x 76 cm, oder Arches 300gr, Skizzenblock, 

Bleistift HB, 2B, 4B,Radiergummi,

Pinsel verschiedener Größen z.B.:

Da Vinci: 6, 10, 14, 20; (30) Flachpinsel ca 4/6 cm Breite, Wasserbehälter, Palette, Küchenrolle, Sprüher, Naturschwämmchen, Lappen, Schere oder Kutter, Kittel.

Aquarellfarben am besten von Schmicke Horodam, z.B.: Zitronengelb, Ultramarin feinst, Lasurgoldgrün, LasurOrange, Cadmiumrot, Kobalttürkis, HelioCoelinblau, Jeunebrilliant tief, Indigo, Pérylaine Violette (Winsor & Newton), Titan Weiss

Neu! Zum Experimentieren gibt es Aqua-Spachtelmasse saugend für Aquarellpapier von Schmicke. 

Gutes Material fördert die gute Qualität der Bilder.

Eine Teilnehmerin erzählt:

Das war total gut und wohltuend. Ich hätte nicht gedacht, dass man online so gut in Kontakt kommen kann.

Ich habe am Samstag mit kleinen Pausen dann noch bis Mitternacht weitergemalt :) Totaler Flow ...

                                          Silke aus Frankfurt

Berglandschaft.jpg
Winterberge

Beispiel der Onlineplattform zum Unterricht und zur Kommunikation untereinander.