top of page
über mich

"Die Stärke, mit der ein Gegenstand erfasst wird, das ist Schönheit in der Kunst“

Paula Modersohn-Becker

Julia Asfour, Künstlerin
Künstlerischer Lebenslauf
  • 1985-92  Studium Fachbereich Grafik-Design

an der Hochschule für Gestaltung Offenbach

 

  • 1989/90  Auslandsstudium an der École Nationale Superieure des Arts Décoratives, Fachbereich “Edition”, “Presse”, Nebenfach: “Sculpture”

Parallel Teilnahme in der École des Beaux Arts

im Atelier de Sculpture bei Monsieur Delaye.

 

  • 1992  Diplom Grafik-Design: an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, 

Thema: Die Kulturgeschichte der Fahrradfahrens

Buchgestaltung Konzeption, Fotografie, Illustrationen

bei Wolfgang Sprang und Dr. Herbert Heckmann

 

  • Seit 1992  Freischaffende Grafik-Designerin für kulturelle Einrichtungen im 

Frankfurter Raum: z.B. Kulturbühne Saalbau Frankfurt, Theater Papageno, Frankfurter Volksbühne, Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt, u.v.m.

Ausstellungen und Veröffentlichungen in Paris, Offenbach, Frankfurt

 

  • Seit 2008  Intensivierung der freien Malerei & Fotografie, Fortbildungen:

ADBK Kolbermoor, Akademie Fabrik am See, Kunstakademie Gerlingen, Trier, Venedig

 

  • Seit 2010 Workshopangebote für Kinder und Erwachsene im eigenen Atelier

 

  • Seit 2017   Dozentin wöchentlich laufender Malerei-Kurse in der VHS Weinheim: 

Malerei in Acryl und Aquarell, sowie Kintsugi

Leitung von Malreisen nach Giverny/Paris, Ahrenshoop, Bodensee, Worpswede

 

Regelmässige Ausstellungen und Veröffentlichungen in Bensheim, Heidelberg, 

Landau, Weinheim. Ankäufe vom Institut und privat.

 

2017 Einzelausstellung "Bewegnung" im Institut für psychosoziale Prävention Heidelberg

2019 Einzelausstellung "Lichtes Blau" Wachenburg Weinheim

2019 Gruppenausstellung „Wir für Sie“ der Kunstdozenten VHS Weinheim

2019 Einzelausstellung "Begleitende Hände" Hospiz Bensheim

2020 Einzelausstellung "Begleitende Hände" Stadtkirche Weinheim

2020 Gruppenausstellung Kunst to go GEDOK Heidelberg

2020 Gruppenausstellung "L‘Ardeur" Fabrikhalle Landau

2021 Einzelausstellung Die 5 Elemente Stadtkirche Weinheim

2021 Gruppenausstellung "Begegnung" Fabrikhalle Landau

2021 Gruppenausstellung "Angedokt" GEDOK-Galerie Heidelberg

2022 Einzelausstellung "BewegungsART" Praxis für Physiotherapie Weinheim

2022 Gruppenausstellung "ARTORT 22 - Urban Paradies" Heidelberg

2022 Gruppenausstellung "10 plus eins" Freie Kunstakademie Gerlinden

2022 Gruppenausstellung "L'Ephemère" Fabrikhalle Landau

2022 Einzelausstellung "Schwebende Horizonte" Diabetologikum Ludwigshafen 

2022 Gruppenausstellung "Kunst to Go" GEDOK-Galerie Heidelberg

2023 Einzelausstellung "Hoch Sieben" Schloß Weinheim

2023 Gruppenausstellung "Jetzt" Fabrikhalle Landau

2024 Einzelausstellung "Hoch Sieben" Schloß Weinheim

2024 Einzelausstellung: "Lichtblick" Haus der Begegnung Heidelberg

  • Seit 2018  Mitglied des "Soroptimisten" Service - Club Weinheim

  • Seit 2019  Mitglied des Kunstvereins GEDOK Heidelberg

  • Seit 2023  Mitglied des Kunstfördervereins Weinheim

bottom of page