Aquarellkurse

Expressive Blumenaquarelle

Lernen Sie in wenigen Stunden Ihre eigenen Blumenbilder zu aquarellieren.

Dienstag, 31.8.21
von 10.30 bis 16.30 Uhr
in Karlsruhe
6.9.21 in Frankfurt
22.9. 21 in Mainz

Tauchen Sie ein in die Faszination moderner Aquarellmalerei und entwickeln Sie ihren persönlichen malerischen Ausdruck weiter.

Dieser Kurs inspiriert Sie mit ausdrucksstarken Blumen in den Kunst, bei Fotografien und malerischen Beispielen. Sie werden Schritt für Schritt angeleitet, lernen die Technik der Aquarellmalerei kennen, erweitern sie, probieren sich aus und entwickeln ihr eigenes ausdrucksstarkes Blumen-aquarell. 

 

Mit ein paar einführenden Studien widmen wir uns den verschiedenen Ausdrucksformen des modernen Aquarells:

Nass in Nass, Lasuren, Lavouren, Negativmalerei durch Aussparungen. Farbe auftragen und wieder entnehmen mit ungewöhnlichen Materialien wie Schwämmchen und Papiertuch.

Für eine größere Aquarellarbeit besprechen wir Kompositionsformen und Farbwirkung und ich unterstütze Sie dabei ihrem Bild einen schlüssigen Bildaufbau, eine Stimmung und eine räumliche Tiefe zu verleihen. Sie können sich auf das konzentrieren, was Ihnen im Bild wichtig ist, alles andere lassen wir getrost weg. Zartheit und Kraft sind die beiden Pole in denen wir ihr modernes Aquarell entstehen lassen.

 

Im Kurs sind Anfänger sowie Fortgeschrittene herzlich willkommen.

Kosten: 89, - Euro

Materialliste Vorschlag:

Vier lose kleine Papierformate, ungefähr DIN A4  (30x40 oder 35 x 45)

1-3 große lose Papiere z.B. vom Aquarellblock 300 - 600gr. ab Din A3 oder besser lose: z.B.: Hahnemühle 300 oder 600g, Format 56 cm  x 76 cm, oder Arches 300gr, Skizzenblock, 

Bleistift HB, 2B, 4B,Radiergummi,

Pinsel verschiedener Größen z.B.:

Da Vinci: 6, 10, 14, 20; (30) Flachpinsel ca 4/6 cm Breite, Wasserbehälter, Palette, Küchenrolle, Sprüher, Naturschwämmchen, Lappen, Schere oder Kutter, Kittel.

Aquarellfarben am besten von Schmicke Horodam, z.B.: Zitronengelb, Ultramarin feinst, Lasurgoldgrün, LasurOrange, Cadmiumrot, Kobalttürkis, HelioCoelinblau, Jeunebrilliant tief, Indigo, Pérylaine Violette (Winsor & Newton), Titan Weiss

Gutes Material fördert die gute Qualität der Bilder.

Magnolie
Blumenstrauß.jpg

Das erzählen die Teilnehmerinnen über ihre Erfahrungen in den Online-Kursen:

Das war total gut und wohltuend. Ich hätte nicht gedacht, dass man online so gut in Kontakt kommen kann.

Ich habe am Samstag mit kleinen Pausen dann noch bis Mitternacht weitergemalt :)

Totaler Flow ...

Silke aus Frankfurt

 
ONLINE-Workshop Aquarell: Malen Sie Sich in die Ferne
Meer und Weite
Dienstag, 27.7.21
Von17.00-21.00 Uhr

Faszination moderne Aquarellmalerei.

In diesem Online-Kurs erlernen Sie die unterschiedlichen Techniken der Aquarellmalerei auf spielerische Weise. Sie bekommen schöne Inspirationen zum Thema Wolken und Meer und können ihren persönlichen malerischen Ausdruck in der Aquarelltechnik wunderbar weiterentwickeln.

 

Mit ein paar einführenden Studien widmen wir uns den verschiedenen Ausdrucksformen des modernen Aquarells:

Nass in Nass, Lasuren, Lavouren, Negativmalerei durch Aussparungen. Farbe auftragen und wieder entnehmen mit Pinseln, Schwämmchen und Papiertuch.

Für eine größere Aquarellarbeit von Meer und Wolken besprechen wir die Komposition und die Farbwirkung. Sie können ihrem Bild einen guten Bildaufbau, eine Stimmung und eine räumliche Tiefe verleihen. Zartheit und starker Ausdruck sind die beiden Pole in denen wir das Aquarell entwickeln.

 

Im Kurs sind Anfänger sowie Fortgeschrittene herzlich willkommen.

 

Ablauf:

Ab 16.30 Uhr eröffnen wir den Meetingraum. Einrichten des Arbeitsplatzes und der Übertragung über Zoom. Wenn Sie noch nicht mit Zoom gearbeitet haben laden Sie bitte die Zoom-app runter und fügen Sie den Link ein. Technische Fragen zu Bild und Ton sind hier möglich.

17.00 Kursbeginn, Einführung, Übersicht der Lerninhalte,

17.30 Erstes Thema, Aquarelltechniken zu Himmel, Meer und Wasser erforschen und ausprobieren auf 3 kleinen Papieren

18.15 Zweites Thema: persönliche größere Komposition entwickeln und Stimmung erzeugen durch Farbkänge

    Verstärkung von Kontrasten und Tiefe, Ausarbeitungen, Bilder weiterentwickeln und fertigstellen.

Ab 19.45 Bilder hochladen

20.00 Bildbesprechungen in der Gruppe mit persönlichen Tipps

21.00 Kursende

 

Materialliste und Arbeitsplatz:

Heller Ort mit Brett, das leicht schräg gestellt ist, und als Unterlage dient, 

Drei kleine Papierformate, ungefähr DIN A4  (30x40 oder 35 x 45)

1-2 große lose Papiere z.B. vom Aquarellblock 300 - 600gr. ab Din A3 oder größer, oder besser lose in einer guten Qualität: z.B.: Hahnemühle 300 oder 600g, Format 56 cm  x 76 cm, oder Arches 300gr, Skizzenblock, 

Bleistifte einen harten, einen weichen ,Radiergummi,

Pinsel verschiedener Größen z.B.:

Da Vinci: 6, 10, 14, 20; (30) Flachpinsel ca 4/6 cm Breite, Wasserbehälter, Palette, Küchenrolle, Sprüher, Naturschwämmchen, Lappen, Schere oder Kutter, Kittel.

Aquarellfarben am besten von Schmicke Horodam, z.B.: Zitronengelb, Ultramarin feinst, Lasurgoldgrün, LasurOrange, Cadmiumrot, Kobalttürkis, HelioCoelinblau, Jeunebrilliant tief, Indigo, Pérylaine Violette (Winsor & Newton), Titan Weiss

Küste Schweden
„Der Online-Kurs war so ausgelegt, dass wir zunächst die wichtigsten Basics und Zeichenschritte erklärt bekommen haben. Bei den praktischen Übungen konnten wir den aktuellen Stand dann immer live mit der Dozentin besprechen. So habe ich den Corona Lock-down genutzt und an meiner Aquarell-Technik gearbeitet. Darüber hinaus hatten wir alle sehr viel Spaß, weil wir uns über das online-Tool auch sehr gut austauschen konnten.“
Bettina aus Weinheim
Wolkenmeer.jpg
Wolken und Meer.jpg